Natürlich für Kinder

Umwelt erleben und verstehen, Programm 2016

Seit 2004 bieten wir speziell für den Kinder- und Jugendbereich Umweltbildungsveranstaltungen an, um Wissen über die Natur „mit Kopf, Herz und Hand“ zu vermitteln.

Die Erfahrungen der letzten Jahre haben uns gezeigt, wie wichtig Ihnen das kreative und abwechslungsreiche Umweltbildungsprogramm für Kinder der Ökologischen Bildungsstätte geworden ist. Es hat uns aber auch gezeigt, dass ganz bestimmte Themen in Ihrer Gunst ganz oben liegen.

Mehrere Referenten sind vor allem in Kindergärten und schulvorbereitenden Einrichtungen, Grund- und Förderschulen aber auch immer mehr bei interessierten Kindergruppen oder Ferienprogrammen von Gemeinden tätig.

Wir sehen es als unsere Aufgabe an, Kinder für ihren Lebensraum sensibel zu machen. Sie sollen lernen mit ihm verantwortungsbewusst und sorgfältig umzugehen. Nur wer Zusammenhänge und Wechselwirkungen der Umweltbereiche erkennt und begreift, fühlt sich für das Fortbestehen einer gesunden Natur mitverantwortlich.

Umweltbildung als eine pädagogische Aufgabe hat sich in Kindergarten und Schule etabliert. Sie berührt alle Lebensbereiche und basiert grundsätzlich auf Naturbegegnungen. Wir möchten Sie einladen, sich von unserem Umweltbildungsprogramm begeistern zu lassen.

Dazu stellen wir Ihnen gerne die Räumlichkeiten der Ökologischen Bildungsstätte in der “Alten Schule” in Mitwitz zur Verfügung. Selbstverständlich kommen wir aber auch zu Ihnen oder nutzen die natürlichen Gegebenheiten, Wälder, Wiesen, Flussläufe und vieles mehr, im Umfeld Ihrer Einrichtung.


Förderer: